Facelift Hannover bei Dr. Pejman Boorboor

Die Alterungserscheinungen können sich in erster Linie in den Gesichtsstrukturen widerspiegeln. Die Elastizität der Gesichts- sowie der Halshaut als auch des darunter liegenden Bindegewebes nehmen ab. Hier kann ein Facelift in Hannover helfen. Die Veränderungen die im Gesicht insbesondere im Wangen- und Halsbereich auftreten können oder störende Erscheinungen wie tiefe Nasolabialfalten oder „Hängebacken“ entstehen, kann ein Facelift die Spuren des Alters verfeinern.

Was sind die Gründe für die Alterserscheinungen?

Verstärkt wird dieser Prozess durch äußere Einflüsse wie Rauchen, Alkohol und UV-Strahlung. Häufiges Ab- und Zunehmen erschlafft ebenfalls das Gewebe im Gesicht. Die Betroffenen fühlen sich durch die erschlafften Gesichtszüge nicht mehr attraktiv und versuchen durch Maßnahmen, wie z.B. übermäßig aufgetragenes Make-Up, die Anzeichen zu kaschieren, was wiederum zu einem unnatürlichen Erscheinungsbild beitragen kann. Bis zu einem gewissen Grad können Faltentherapien mit Botox und Hyaluron die Alterungserscheinungen behandeln. Bei größerer Ausprägung wird durch ein Facelift oder mit einem Halslift die Haut sanft gestrafft und damit verjüngt.

Facelifting in Hannover – Die Operationstechnik

Um eine ebene, natürlich wirkende Erscheinung zu ermöglichen, wird bei einem Facelifting durch feinste Schnittführung entlang des Haaransatzes an den Schläfen und vor den Ohren das überschüssige Hautgewebe im Gesicht abgelöst und entfernt. Um das Facelifting Resultat langfristig zu sichern, wird zusätzlich zur Glättung der sichtbaren Haut eine Raffung des darunterliegenden Muskel-Bindegewebssystems durchgeführt (SMAS-Lift).

Terminanfrage

Name* E-Mail*
Telefon Ihre Nachricht*
Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich

Die Kombination Facelift und Halslifting

Wird das Verfahren mit einem Halslifting kombiniert, ist ein zusätzlicher kleiner Schnitt unterhalb des Kinns notwendig. Das wichtigste bei diesem Facelift Eingriff ist eine optimale Verjüngung des Gesichts zu erreichen, ohne die natürliche Mimik zu beeinträchtigen bzw. ein maskenhaftes Gesicht zu erzeugen.

Wie lange dauert die Operation eines Faceliftings in Hannover?

Der Eingriff eines Facelifts dauert etwa 3 bis 5 Stunden und wird in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt. Der Klinikaufenthalt liegt bei 1 Nacht. In den ersten Tagen postoperativ ist eine regelmäßige Haarwäsche mit mildem Shampoo wichtig. Um eine optimale Wundheilung zu gewährleisten, wird eine Nikotinkarenz von etwa 2 Wochen vor und nach dem Eingriff empfohlen.

Buchen Sie ein Facelift Beratungsgespräch

Für mehr Informationen zum Thema Facelift oder auch Halslifts stehe ich Ihnen gerne in meiner Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Hannover zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter +49 (0) 511 3908813 oder senden Sie mir eine E-Mail an info@dr-boorboor.de Ich freue mich auf Sie!

Was kostet ein Facelifting in Hannover?

In einem Beratungsgespräch kann ich anhand von der Untersuchung, Ihren Wünschen und den in Frage kommenden Operationsmethode einen genauen Kostenvoranschlag erstellen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungsgespräch.

Kurze Zusammenfassung zum Facelifting

Anästhesie Vollnarkose oder Dämmerschlaf
OP-Dauer ca. 3 – 5 Stunden
Aufenthalt kurz stationär
Spezielle Nachbehandlung Spezieller Kopfverband für mehrere Tage, Haarwäsche
Arbeitsunfähig Mindestens 1 Woche
Sportfähig Nach ca. 4 Wochen
Fadenzug Nach 7 – 10 Tagen

Jetzt Termin vereinbaren

0511 3908813

info@dr-boorboor.de

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen:


Diese Bewertung stammt von Jameda. Sie möchten uns empfehlen? Klicken Sie hier: Jameda Website

4,9/5 Sterne (108 Stimmen)

Facelift
4,9 von 5 Punkten bei 108 Bewertungen