Gynäkomastie Hannover: Vergrößerte Männerbrust operativ behandeln

Ähnelt die Brust beim Mann durch eine Vergrößerung einer weiblichen Brust, so spricht man von einer Gynäkomastie. Dies kann ein- oder beidseitig vorkommen und durch überschüssiges Fett, eine Vergrößerung des Drüsenkörpers oder eine Kombination aus beiden Ursachen bedingt sein. Die Verweiblichung der Brust wird von den betroffenen Männern in den meisten Fällen als sehr unangenehm empfunden und kann zu Komplexen und psychologischen Problemen führen. Im Vorfeld einer Operation ist es unabdingbar, eine Grunderkrankung auszuschließen, denn bei etwa 10% der Gynäkomastien können sich zum Teil ernste Erkrankungen mit Störung des Hormonhaushalts verbergen. Im folgenden kurzen Clip werden die 10 häufigsten Fragen, die bei Beratung der Gynäkomastie gestellt werden von Dr. Boorboor beantwortet:

 

Operationstechnik bei Gynäkomastie in Hannover

Je nach Ausbildung erfolgt die Brustverkleinerung durch Fettabsaugung mit oder ohne Brustdrüsenentfernung. In einigen schweren Fällen kann eine Verkleinerung des Hautmantels oder des Warzenvorhofes (Straffung) notwendig sein.

Gynäkosmastie Hannover

Fettabsaung bildet die Basis einer operativen Behandlung bei Gynäkomastie. Manchmal müssen feste Drüsenanteile durch einen Schnitt am Warzenhof mitentfernt werden.

 

Der Eingriff dauert je nach Ausdehnung etwa 1 bis 2 Stunden und wird in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt und läuft ambulant oder kurzstationär. Anschließend ist eine 4wöchige Nachbehandlung mit einem Brustgurt notwendig.

Gynäkomastie Hannover 2

Gynäkomastie-Operation in Hannover: Bei deutlichem Hautüberschuss kann eine Straffung um den Warzenhof notwendig werden.

 

In einem individuellen Gespräch berate ich Sie sehr gerne über die notwendige Diagnostik vor der Operation und den Möglichkeiten und Risiken einer Operation in Hannover.

Kurze Zusammenfassung zur Gynäkomastie OP

Mindestalter 18 Jahre, in Ausnahmen jünger
Anästhesie Dämmerschlaf oder Vollnarkose
OP-Dauer 1 – 2 Stunden
Aufenthalt Ambulant oder kurzstationär
Spezielle Nachbehandlung 4 Wochen Brustgurt
Arbeitsunfähig ca. 1 Woche
Sportfähig ca. nach 4 Wochen
Fadenzug entfällt, da Faden resorbierbar
Schönheitschirurgie


4.9 von 5 Sternen bei
49 Jameda Bewertungen