Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dr. Pejman Boorboor

Dr. Pejman Boorboor, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (plastischer und ästhetischer Chirurg, Schönheitschirurg) in Hannover und Hamburg

Das Operationsspektrum umfasst Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Eigenfett Behandlung (Lipotransfer), Lidstraffung (Oberlidstraffung, Unterlidstraffung, Tränensackentfernung), Facelift (Gesichtsstraffung), Nasenoperation, Bauchstraffung, Armstraffung, Beinstraffung, Schamlippe verkleinern, Fettabsaugung (Liposuktion), Gesäßvergrößerung (Po Vergrößerung), Faltenbehandlung, Botox Behandlung, Faltenunterspritzung, Medical Needling, Anti Aging, Peeling.

Kurze Information zu den einzelnen Operationen:

Brustvergrößerung in Hannover und Hamburg: Brustvergrößerung wird mit Silikonimplantaten oder Eigenfett durchgeführt. Die Brustvergrößerung ist eine Operation, die in Vollnarkose und meist stationär durchgeführt wird. Risiken einer Brustvergrößerung sind z.B.: Infektion, Kapselfibrose und Asymmetrie.

Brustverkleinerung in Hannover und Hamburg: Brustverkleinerung wird mit als I- oder T-Schnittverkleinerung durchgeführt. Die Brustverkleinerung ist eine Operation, die in Vollnarkose und meist stationär durchgeführt wird. Risiken einer Brustverkleinerung sind z.B.: Infektion, Blutung und Asymmetrie.

Bruststraffung in Hannover und Hamburg: Bruststraffung wird mit als I- oder T-Schnitt durchgeführt. Die Bruststraffung ist eine Operation, die in Vollnarkose und meist stationär durchgeführt wird. Risiken einer Bruststraffung sind z.B.: Infektion, Blutung und Asymmetrie.

Eigenfett Behandlung (Lipotransfer, Lipofilling) in Hannover und Hamburg: Eigenfett Behandlung wird je nach Aufwand ambulant oder stationär durchgeführt. Eigenfett hat den Vorteil, dass es als körpereigen nicht abgestoßen wird. Das Eigenfett kann man überall am Körper gewinnen und ins Gesicht (Wangen, Lippen), Brust, Gesäß usw. einbringen. Risiken einer Eigenfett Behandlung sind z.B. Infektion, Ölzysten oder Asymmetrie.

Lidstraffung in Hannover und Hamburg: Lidstraffung (Oberlidstraffung, Unterlidstraffung, Tränensackentfernung) trägt insbesondere zu einem jüngeren Aussehen bei. Die Listraffung ist eine Operation, die in Lokalanästhesie und ambulant durchgeführt wird. Risiken einer Lidstraffung sind z.B.: Infektion, Narbenbildung und Asymmetrie.

Facelift in Hannover und Hamburg (Gesichtsstraffung): Facelift wird mit Schnitten im Haarbereich, vor und hinter dem Ohr durchgeführt. Facelift ist eine Operation, die in Vollnarkose und meist stationär durchgeführt wird. Risiken von Facelift sind z.B.: Infektion, Blutung und Asymmetrie.

Nasenoperation in Hannover und Hamburg: Nasenoperation (Nasenkorrektur) kann insbesondere zu einem positiv veränderten Aussehen beitragen. Die Nasenoperation ist eine Op, die in Vollnarkose und stationär durchgeführt wird. Risiken einer Nasenoperation (Nasenkorrektur) sind z.B.: Infektion, Narbenbildung und Asymmetrie.

Armstraffung / Beinstraffung / Bauchstraffung in Hannover und Hamburg: Straffungen aller Art (Bauchstraffung, Armstraffung, Beinstraffung) können zu einer verbesserten Optik und angenehmeren Körpergefühl beitragen. Bauchstraffung, Armstraffung, Beinstraffung sind Operationen, die in Vollnarkose und meist stationär durchgeführt werden. Risiken einer Bauchstraffung / Armstraffung / Beinstraffung sind z.B. Infektion, Narbenbildung und Asymmetrie.

Schamlippe verkleinern in Hannover und Hamburg: Schamlippenverkleinerung kann zu einem angenehmeren Körpergefühl beitragen. Die Verkleinerung der Schamlippe kann in Vollnarkose oder Lokalanästhesie durchgeführt werden und ist meist ambulant. Risiken einer Schamlippenverkleinerung sind z.B. Infektion, Narbenbildung und Asymmetrie.

Fettabsaugung in Hannover und Hamburg (Liposuktion): Fettabsaugung wird mit Tumeszenzlösung mit oder ohne Vibrationstechnik durchgeführt. Die Fettabsaugung ist eine Operation, die in Lokalanästhesie oder Vollnarkose und meist ambulant durchgeführt wird. Risiken einer Fettabsaugung sind z.B.: Infektion, Blutung und Asymmetrie.

Gesäßvergrößerung (Po Vergrößerung) in Hannover und Hamburg: Eine Gesäßvergrößerung (Po Vergrößerung) wird mittels Implantaten oder Eigenfett durchgeführt. Diese findet in Narkose bzw. Dämmerschlaf und stationär statt. Risiken einer solchen Op sind z.B. Infektion, Blutung und Asymmetrie.

Botox Behandlung in Hannover und Hamburg: Botox ist ein aus Bakterien gewonnenes Produkt, welches die behandelte Muskulatur für eine gewisse Zeit lahm legt. Botox ist also ein natürliches Produkt und wird nach ca. 6 Monaten restlos abgebaut. Eine Botox Behandlung wird meist ambulant durchgeführt. Nach einer Botox Behandlung sollten Sport und Sauna-Gänge für einige Tage vermieden werden. Risiken einer Botox Behandlung sind z.B. blaue Flecken und Asymmetrie.

Faltenunterspritzung (Faltenbehandlung) in Hannover und Hamburg: Für Faltenunterspritzung wird meist Hyaluronsäure eingesetzt. Die für Faltenunterspritzung eingesetzte Hyaluronsäure wird industriell hergestellt, ist allerdings ein natur-identisches Produkt und wird je nach Vernetzung nach ca. 6 bis 18 Monaten restlos abgebaut. Eine Faltenunterspritzung wird meist ambulant durchgeführt. Nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sollten Sport und Sauna-Gänge für einige Tage vermieden werden. Risiken einer Faltenunterspritzung sind z.B. blaue Flecken und Asymmetrie.

Lippenvergrößerung in Hannover und Hamburg: Lippenvergrößerung wird meist Hyaluronsäure durchgeführt. Die für Lippenvergrößerung eingesetzte Hyaluronsäure wird industriell hergestellt, ist allerdings ein natur-identisches Produkt und wird je nach Vernetzung nach ca. 6 bis 18 Monaten restlos abgebaut. Eine Lippenvergrößerung wird meist ambulant durchgeführt. Nach einer Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure sollten Sport und Sauna-Gänge für einige Tage vermieden werden. Risiken einer Lippenvergrößerung sind z.B. blaue Flecken und Asymmetrie.

Medical Needling in Hannover und Hamburg: Medical Needling wird mit einem Roller in lokaler Betäubung, ambulant durchgeführt. Geeignet für die Behandlung sind kleine Falten der gealterten Haut, Narben und Schwangerschaftsstreifen.

Dr. Pejman Boorboor, plastischer und ästhetischer Chirurg Hamburg Hannover

Informationen schließen
Schönheitschirurgie, Schönheitsoperationen in Hannover und Hamburg bei Dr. Boorboor
Schönheitschirurgie, Schönheitsoperationen in Hannover und Hamburg bei Dr. Boorboor
Schönheitschirurg Hannover, Brustvergrößerung Hannover, Fettabsaugung Hannover, Bruststraffung, Nasenkorrektur, Botox Behandlung Hannover Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen e.V.